SCHRAMBERG (pm) – „Zirkus, Spaß und Narretei – die Show beginnt – Manege frei!“ Unter diesem Motto steht der Gesellenball 2017 der Kolpingsfamilie Schramberg.

Der närrische Zirkus gastiert laut Kolping-Pressemitteilung am Fasnetssonntag im Schramberger Bärensaal. Wer das närrische Zirkusprogramm mit erleben möchte, der sollte sich sputen, denn dieser Zirkusspektakel ist einmalig und wird garantiert nicht wiederholt.

Ticketbestellungen für die einmalige Galavorstellung sind im Internet unter www.kolping-schramberg.de möglich. Telefonische Ticketreservierungen können auch bei Rudi Huber unter der Rufnummer 07422/1631 abgegeben werden.

Der offizielle Ticketverkauf findet am Samstag, 18. Februar von 10 Uhr bis 12 Uhr neben der Bürger- und Touristeninformation im Rathaus statt. Die Besteller von Tickets über Internet oder Telefon werden gebeten, bei diesem Vorverkaufstermin ihre vorbestellten Tickets abzuholen.