Albfetza” kommen auf den Weiherwasen

Sportverein Waldmössingen feiert am Samstag, 17. September

Spass beim Weiher-Wasen-Fest in Waldmössingen. Foto: pm

WALDMÖSSINGEN (pm) – Zum ach­ten Wei­her-Wasen­fest in der Kas­tell­hal­le Wald­mös­sin­gen enga­giert der Ver­an­stal­ter Sport­ver­ein Wald­mös­sin­gen am Sams­tag, 17. Sep­tem­ber die erfolg­rei­che Par­ty­band „Alb­fetza”.

Gespielt wird alles, was den fünf Musi­kern um Sän­ge­rin Son­ja in die Hän­de fällt, von der zünf­ti­gen Mosch-Pol­ka über die Gipsy Kings, von Hele­ne Fischer und Andre­as Gaba­lier bis zu AC/DC, und das alles im typi­schen Alb­fetza-Sound”, schrei­ben die Ver­an­stal­ter in ihrer Ankün­di­gung.

Die "Albfetza". Foto: pm
Die „Alb­fetza”. Foto: pm

Aus­ver­kauf­te Fest­zel­te, Hal­len und Open-Airs in allen 16 Bun­des­län­dern, der Schweiz und in Öster­reich, seit Jah­ren fest gebuch­te Band in Grandl´s Hof­bräu Zelt beim Cann­stat­ter Wasen und beim Früh­lings­fest Stutt­gart garan­tie­ren Par­ty­stim­mung.

Natür­lich wird auch das ach­te Wei­her-Wasen­fest in tra­di­tio­nel­ler Wies’n-Atmosphäre gefei­ert – “Alt” und “Jung” sind hier­zu ein­ge­la­den, das Dirndl und die Leder­ho­se wie­der aus dem Schrank zu holen. „Es erwar­tet Sie ein Abend mit guter Unter­hal­tung und bay­ri­schen Köst­lich­kei­ten aus Küche und Kel­ler wie den Ves­per­bret­tern für  ein bis vier Per­so­nen”, ver­spricht Stef­fen Engeser, der Vize­prä­si­dent des SV Wald­mös­sin­gen.

Natür­lich gibt es die obli­ga­to­ri­sche Maß Bier. Ein­lass ist bereits ab 19 Uhr, damit sich alle vor dem Par­ty­start bei Essen und Trin­ken stär­ken kön­nen.

Das beson­de­re Plus für alle Grup­pen: Reser­vier­ter Tisch bereits ab fünf Per­so­nen. Bit­te bei Ger­lin­de Fal­ler reser­vie­ren unter Tele­fon 07402–69040 oder  per E-Mail unter karten@svwaldmoessingen.de Der Vor­ver­kauf  läuft  bis 12. Sep­tem­ber bei den VVK-Stel­len Volks­bank und Kreis­spar­kas­se in Wald­mös­sin­gen. Mehr Infos online unter www.svwaldmoessingen.de.