SCHRAMBERG (him) – Zum zwei­ten gro­ßen „Schram­ber­ger Stadt-Floh­markt“ am Sams­tag, 26. Sep­tem­ber von 10 bis 18 Uhr auf dem Schul­hof des Gym­na­si­ums lädt Ger­hard Bor­ho aus Ten­nen­bronn ein.

Vie­le Floh­markt- und Trö­del­stän­de wer­den erwar­tet, ab 11 Uhr Bewir­tung im Spei­sen und Geträn­ken, sowie ein Kaf­fee- und Kuchen-, ein Süß­wa­ren- und ein Soft­eis­stand. Von 14 bis 17 Uhr gibt es Live-Musik.

Der Schram­ber­ger Stadt Floh­markt sei ein Fest, Unter­hal­tungs- und Erleb­nis-Markt nicht nur für Samm­ler und Schnäpp­chen­jä­ger, ver­spricht Bor­ho, der bereits am Pfingst­sams­tag zu einem Floh­markt beim Gym­na­si­um ein­ge­la­den hat­te.

Es sind noch eini­ge Stand­plät­ze frei. Info und Anmel­dung: Ger­hard Bor­ho 01573 – 705 8302 oder ab 20 Uhr 07729 – 91 86 83