Albverein bietet Freizeitgestaltung für die ganze Familie

REGION (pm) – Gibt es eine bes­se­re Frei­zeit­ge­stal­tung, bei der die gan­ze Fami­lie ein so inten­si­ves gemein­sa­mes Erleb­nis hat, als das Wan­dern, so der Schwä­bi­sche Alb­ver­ein,  wo Erleb­nis und Aben­teu­er gleich mit­ge­lie­fert wer­den? Immer mehr Eltern erken­nen, wie wich­tig Frei­zeit­ge­stal­tung und gemein­sa­me Erfah­run­gen sind. Dies bezieht sich auf die viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten, die der Heu­berg-Baar-Gau anbie­tet.

Am Frei­tag, 6. März ein Dampf­ma­schi­nen­abend mit der OG Eßlin­gen in der Pfarr­scheu­er in Ess­lin­gen, Anmel­dun­gen unter Tele­fon 07467/211, am Sonn­tag, 8. März eine Schnee­schuh­wan­de­rung der OG Vil­lin­gen­dorf, Anmel­dung unter Tele­fon 0741/3489623, am Sams­tag, 14. März mit der OG Schwen­nin­gen ins „Bad­kap“ nach Alb­stadt, Anmel­dung unter Tele­fon 07720/4489 und am Don­ners­tag, 19. März, Schiff­le­schwim­men in Wurm­lin­gen, Anmel­dung unter Tele­fon 07461/4749.

Zum Oster­ei­er­su­chen bei der Rie­den­ta­ler Alb­ver­eins­hüt­te lädt die OG Fri­din­gen am Sams­tag, 4. April ein, Anmel­dung unter Tele­fon 07463/5320 und am Don­ners­tag 9. April mit der OG Schwen­nin­gen ein Besuch des Tech­nora­mas in Win­ter­thur, Anmel­dung unter Tele­fon 07720/5252 Zum Schau­kel­pfad im Deg­gen­hau­ser­tal füh­ren Stef­fen und Clau­dia Har­re von der OG Schwen­nin­gen zu 14 ver­schie­de­nen Schau­kel­va­ria­tio­nen. Anmel­dung unter Tele­fon 07720/959168 und zum Inli­ne-Ska­ting in der Are­na Gei­sin­gen eben­falls noch­mals die OG Schwen­nin­gen. Anmel­dung unter 07720/4489.

Der April endet mit einer Spie­platz­ein­wei­hung um 10,30 Uhr an der Nusplin­ger Alb­ver­eins­hüt­te. Jah­res­pro­gram­me des Heu­berg-Baar-Gaus sind erhält­lich im Bahn­hof Schwen­nin­gen, aber auch bei dem ört­li­chen Alb­ver­eins­vor­sit­zen­den, wenn die­ser nicht bekannt ist, erfolgt auch ger­ne Zusen­dung vom Vor­sit­zen­den des Heu­berg-Baar-Gaus, Klaus Butsch­le, Ulmen­weg 9, 78647 Tros­sin­gen, Tele­fon 07425/6314.