Anmeldung zum JUKS³ Ferienprogramm gut angelaufen

Anmeldungen für den Abenteuer-Bauspielplatz sind weiterhin möglich / Pfeffer!MINT kommt wieder

Plakat: JUKS

Bere­its nach 25 Stun­den war das JUK­S³-Pro­gramm „Ferien auf der Burg“ kom­plett aus­ge­bucht. Das berichtet Anni­ka Erath vom JUKS. Trotz­dem gebe es keinen Grund trau­rig zu sein.

Für den Aben­teuer-Baus­pielplatz vom 13. bis 31. August in Wald­mössin­gen  ist natür­lich weit­er­hin eine Anmel­dung in den Ortsver­wal­tun­gen und Bürg­er­büros möglich.

JUKS bittet um Materialspenden

Für unser Ferien­pro­gramm suchen wir wieder aller­hand Mate­r­i­al. Hier kön­nen wir vor allem nicht mehr gebraucht­en Schmuck, Holzschmuck, Led­ergür­tel, Haar­reifen, große Stoffe, Lein­tüch­er, Stulpen, Leg­gins, große Gar­di­nen, weite Röcke, Jutesäcke, Leinen, Led­er, und Filz gut gebrauchen Die. Mate­ri­alien kön­nen gerne im JUKS³ abge­beben wer­den.

Sommercampus Pfeffer!MINT findet auch diesen Sommer wieder statt

Für alle zwis­chen zwölf und 16 Jahren öffnet unser Som­mer­cam­pus Pfeffer!MINT wieder die Türen. Vom 3.. bis 7. Sep­tem­ber bieten Unternehmen, Betriebe und Insti­tute in und um Schram­berg die Möglichkeit, beson­deres Know-how in span­nen­den Work­shops direkt bei den Fir­men abzu­greifen.

Die Anmel­dung zu Pfeffer!MINT startet am 18. Juni  und ist in allen Bürg­er­büros und Ortsver­wal­tun­gen möglich. Der Anmelde­fly­er ste­ht auf unser­er Home­page www.juks-hoch-drei.de zum Herun­ter­laden bere­it.