Schramberg-Sulgen (pm) – Sulgen ist am Sonntag, 8. Juli, die letzte Station der AOK-Radtreff-Tourenwochen, der regionalen Fahrradaktion für die Öffentlichkeit. Dies teilt die AOK in einer Pressemitteilung mit.

Der dortige AOK-Radtreff und die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg laden zur Tour „Auf den Spuren ehemaliger Schwarzwald-Mühlen“ ein. Der Weg führt über Hardt vorbei an der Mühllehen-Mühle über Schoren zur Stockburgmühle. Von dort fahren die Teilnehmer an der malerischen Groppermühle vorbei zum Breitbrunnen. Nach einer Pause geht es weiter nach Unterkirnach zur Schaumühle Kirnachmühle. Mit etwas Steigung verläuft die Fahrt weiter zur Mittagsrast im Gasthaus Auerhahn inmitten ausgedehnter Wälder. Der Rückweg führt durch das Villinger Kurgebiet und über Mönchweiler und Burgberg.

Die Tour ist etwa 55 Kilometer lang und für Touren-, Mountain- oder E-Bikes, nicht aber für Rennräder geeignet. Der Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Probelokal des RV Edelweiß, Hardtstraße 16/1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostenlos.

Am gleichen Tag gibt es im Rahmen der AOK-RadtreffTourenwochen auch die Tour „Sportlich durch den Schwarzwald“ des AOK-Radtreffs VS-Schwenningen. Weitere Infos mit allen Startpunkten und Tourenbeschreibungen unter www.aok-bw.de/veranstaltungen (PLZ eingeben) oder in jedem AOK-KundenCenter.

 

 

-->