Das Kartoffel. Foto: pm

SCHRAMBERG/SCHILTACH (pm) – Am Sams­tag, 14. Okto­ber spie­len im Gast­haus Welschdorf/Schiltach zwei loka­le Bands, berich­tet Dia­na Schuler vom „Welsch­dorf”.

Den Anfang macht die Band „Back­bone Hurts”. Die Band kommt aus Schram­berg und den umlie­gen­den Gemein­den Die Band gibt es seit 2016. „Sie bestrei­tet einen ihrer ers­ten Auf­trit­te bei uns im Gast­haus Welsch­dorf”, freut sich Schuler. Die Band covert sich von ZZ Top bis hin zu den Ramo­nes „quer durch den Gemü­se­gar­ten”.

Die zwei­te Band ist „Das Kar­tof­fel” aus Schram­berg-Sul­gen. Die Band ist mit ihrem Ska/Punk über die regio­na­len Gren­zen hin­aus bekannt und sorgt bei jedem Auf­tritt für wirk­lich gute Lau­ne. Die Band besteht aus sechs Mit­glie­dern. „Da wuselt es nur so auf der Büh­ne!” Es wer­den sehr humor­vol­le Tex­te in deut­scher Spra­che zum bes­ten gege­ben, die meis­ten fin­det man auch auf ihrer CD „wegen dir”.

Das Kon­zert beginnt um 21 Uhr, Ein­lass ab 20.