Neugierige Kinder hören der Geschichte zu und sehen sich die Bilder aus dem Buch an der Wand an. Foto: pm

Schram­berg (pm) – Ein Bil­der­buch­ki­no fin­det am Don­ners­tag, 18. Okto­ber, zum Fre­de­rick­tag in der Media­thek Schram­berg statt. Dies geht aus einer Pres­se­mit­tei­lung her­vor.

Dann ver­wan­delt sich das Les­e­ca­fé in ein klei­nes Kino: im Rah­men der monat­li­chen Bil­der­buch­ki­no-Rei­he der Media­thek im City-Cen­ter wird die Geschich­te „Alles meins!“ mit der belieb­ten Bil­der­buch­fi­gur klei­ner Rabe Socke erzählt. Der klei­ne Rabe luchst den ande­ren Tie­ren ihre Schät­ze ab, bis er erkennt, dass Spiel­ge­fähr­ten oder Freun­de wich­ti­ger sind als Besitz.

Beginn des Bil­der­buch­ki­nos für Kin­der ab vier Jah­ren ist um 15 Uhr, der Ein­tritt ist frei.