Bilderbuchkino „Pauls Glück“

Mediathek schramberg lädt ein.

Am Donnerstag, 21. November verwandelt sich das Lesecafé wieder in ein kleines Kino. Im Rahmen der monatlichen Bilderbuchkino-Reihe der Mediathek im City-Center wird die Geschichte „Pauls Glück“ erzählt.

Der kleine Rabe Paul hat so kurze Flügel, dass er nicht wie seine Geschwister fliegen kann. Weil er mit Pinguinen verglichen wird, beschließt er traurig, diese zu suchen und sich ihnen anzuschließen.
Seine Familie akzeptiert diesen Wunsch und so findet er schließlich sein Glück.
Beginn des Bilderbuchkinos für Kinder ab vier Jahren ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de