Am Don­ners­tag, 17. Okto­ber, fin­det ein Bil­der­buch­ki­no zum Fre­de­rick-Tag in der Media­thek Schram­berg statt.

Dann ver­wan­delt sich das Les­e­ca­fé wie­der in ein klei­nes Kino. Im Rah­men der monat­li­chen Bil­der­buch­ki­no-Rei­he der Media­thek im City-Cen­ter wird die Geschich­te „Drei dicke Freunde“ erzählt. Frau Wal­ross, Herr Bär und Frau Ele­fant wol­len mit dem Zug in die Stadt fah­ren. Der Zug­füh­rer hat gro­ße Angst um sei­nen klei­nen Zug, aber alles geht gut – bis eine klei­ne Bie­ne in den Rüs­sel von Frau Ele­fant krab­belt.

Beginn des Bil­der­buch­ki­nos für Kin­der ab vier Jah­ren ist um 15 Uhr, der Ein­tritt ist frei.