Das Traumfresserchen

Kindertheater am 7. März / Stück nach Michael Ende

Foto: pm

Das Thea­ter HER­Zei­gen ist mit dem Stück „Das Traum­fres­ser­chen“ am Mitt­woch, 7. März  um 15 Uhr im Sub­ia­co in der Majo­li­ka beim Thea­ter­ring Schram­berg zu Gast.

In Schlum­mer­land ist das Wich­tigs­te für alle Leu­te, gut zu schla­fen. Der­je­ni­ge, der am bes­ten schla­fen kann, ist der König. Nur Prin­zes­sin Schla­fitt­chen freut sich abends nicht aufs Bett. Sie fürch­tet sich vor dem Ein­schla­fen, weil sie nachts oft böse Träu­me hat. Ärz­te und Dok­to­ren aus dem gan­zen Land kön­nen ihr nicht hel­fen.

Bald weiß man es schon in ganz Schlum­mer­land und man tuschelt hin­ter vor­ge­hal­te­ner Hand: „Es ist eine Schan­de! Die Prin­zes­sin, – des Königs Toch­ter! – schläft nicht mehr!“. Doch schließ­lich macht sich der König sel­ber auf eine Rei­se in die Welt hin­aus, um ein Mit­tel gegen böse Träu­me zu fin­den. Doch nie­mand weiß Rat. Als er schon fast auf­ge­ben will, trifft er das Traum­fres­ser­chen, das lie­bend ger­ne alle bösen Träu­me auf­frisst und nur die Guten übrig lässt…

Hier ent­fal­tet sich inmit­ten eines gro­ßen Him­mel­betts ein traum­haf­tes Stück zum Ein­tau­chen, Mit­füh­len und Stau­nen. Tanz und Musik, Figu­ren- und Schat­ten­spiel neh­men die Zuschau­er mit in eine Geschich­te, die von Angst, Mut, Zwei­fel, Hoff­nung und Ver­trau­en erzählt. Und am Ende… kann wirk­lich JEDER gut schla­fen!

Das Stück ist für Kin­der von vier bis elf Jah­ren geeig­net. Bit­te ach­ten Sie auf die Alters­an­ga­ben. Kar­ten­vor­ver­kauf: Bür­ger­ser­vice, Rat­haus Schram­berg, Tel.: 07422 29215. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen  auf der Home­page www.schramberg.de oder beim Thea­ter­ring Schram­berg direkt.