David Orlowsky Trio in der Falkensteiner Kapelle

7

Das David-Orlow­sky-Trio gas­tiert am Sonn­tag, 19. Mai, um 17 Uhr im Rah­men der Kon­zert­rei­he „Drei­klang – Klas­sik im Land­kreis Rott­weil“ in der Fal­ken­stei­ner Kapel­le. Dies schreibt die Stadt­ver­wal­tung in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Nach 20 gemein­sa­men Büh­nen­jah­ren ver­ab­schie­det sich das David Orlow­sky Trio am Sonn­tag, 19. Mai, um 17 Uhr in der Fal­ken­stei­ner Kapel­le mit dem Abschieds­pro­gramm „Mile­stones“ von sei­nem Publi­kum. Mit ihrem unver­wech­sel­ba­ren und mit­rei­ßen­den Musik­stil haben die mehr­fa­chen Klas­sik Preis­trä­ger Maß­stä­be in der klas­si­schen Musik­welt gesetzt. Chamber.World.Music nennt sich ihre selbst ent­wi­ckel­te Musik­rich­tung, die die Gen­re­gren­zen der Klas­sik, des Klez­mer, des Pop, der Musik des Vor­de­ren Ori­ents und des Jazz aus­lo­tet. Die Fal­ken­stei­ner Kapel­le mit einer der schöns­ten Bewei­nungs­grup­pen Süd­deutsch­lands bie­tet dabei ein ein­zig­ar­ti­ges Ambi­en­te.

Vor­ver­kauf: Bür­ger­ser­vice und Tou­rist-Infor­ma­ti­onS­chram­berg-Tal­stadt

Diesen Beitrag teilen …