Dritte Santa Klaus Jazz Night Schramberg

Bereits zum dritten Mal findet am Sonntag, 8. Dezember, im Rocklorebäck Schramberg, Marktstraße 5, ein Jazzevent statt.

Mit dabei wie immer, Thomas Krisch (Krischquartett, Sideman vieler Jazzstars) am Kontrabass, Joerg Enz (Hammond Jazz Night, Jazz School Bern) und Rares Popsa (vielseitig von Pop bis Symphonieorchester) an den Guitarren.

Die weit über die Region hinaus bekannten Musiker können laut Pressemitteilung auf ihren Instrumenten Geschichten erzählen und dabei prächtig miteinander harmonieren. Der Abend verspricht einen sensiblen Hörgenuss mit grosser Bandbreite an Stimmungen und Dynamik.

Es gibt Musik zu hören von Gipsymusik über Mainstream, Blues bis Eigenkompositionen. Auch Santa Klaus wird musikalisch natürlich wie immer geehrt und vertont. Es erwartet sie ein geschmackvoll komponierter Abend mit gutem Essen und Trinken im typischen Rocklorebäckambiente.

Konzertbeginn 18 Uhr, Reservierung sinnvoll

 

-->

Mehr auf NRWZ.de