Eine „Schultüte“ mit Lesespaß aus der Mediathek

„Erstklassig“ – Mediatheksausweis für die Schultüte

Schramberg. Viele Schulanfänger warten gespannt auf den ersten Schultag, mit dem ein neuer Lebensabschnitt für sie beginnt. Um diesen wichtigen, aber auch anstrengenden Lernschritt zu unterstützen, startet die Mediathek Schramberg bereits zum zehnten Mal die „Aktion Schultüte“, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Die Mediathek will erreichen, dass Kinder den Umgang mit Büchern von Beginn an als etwas Wertvolles und Schönes erleben – und dass Lesen spannend ist und Spaß macht. Viele Erstlesebücher, Sachbücher, Comics und Hörbücher, Kinderfilme, Brett- und Konsolenspiele und mehr warten auf die Entdeckung der neuen Nutzer.

In der vom Team der Mediathek eigens für die Erstklässler vollgepackten Tüte gibt es ein Erstlesebuch und einen Gutschein für den ersten eigenen, kostenlosen Leseausweis sowie weitere kleine Überraschungen.

Die Veranstaltungen finden in der letzten Ferienwoche statt. Am Montag, 2. September, treffen sich Schulanfänger und Begleitpersonen um 15 Uhr in der Zweigstelle in Sulgen (in der Grund- und Werkrealschule) und am Montag, 9. September, ebenfalls um 15 Uhr in der Mediathek Schramberg-Talstadt. Die Veranstaltung dauert jeweils etwa 1,5 Stunden, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. Also am besten möglichst frühzeitig anmelden – entweder per E-Mail an mediathek@schramberg.de, telefonisch unter der Nummer 07422 – 29260, oder persönlich in der Mediathek.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de