So soll das Freibad nach der Modernisierung aussehen. Grafik: Stadt

Die Stadt lädt alle Ein­woh­ne­rin­nen und Ein­woh­ner n zu einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am Diens­tag, 20. Febru­ar 2018 um 19 Uhr in der Aula des Gym­na­si­ums, Ber­neck­stra­ße 32ein.

Dabei wird die Ver­wal­tung über den aktu­el­len Stand der Pla­nun­gen für das Schram­ber­ger Frei­bad im Stadt­teil Ten­nen­bronn infor­mie­ren. Die Ver­ant­wort­li­chen des Eigen­be­triebs Stadt­wer­ke, des Pla­nungs­bü­ros und der Stadt­ver­wal­tung sowie der Gemein­de­rat wün­schen sich eine anre­gen­de Dis­kus­si­on im Hin­blick auf die Ent­schei­dung über die­ses wich­ti­ge Pro­jekt in Schram­berg, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung abschlie­ßend.