SCHRASMBERG (pm) – Am kommenden Samstagabend, 11. Februar, findet die traditionelle Falkensteiner Fasnet statt. In diesem Jahr gibt es ein Novum, zum ersten Mal wird der Fasnetsabend im Marienheim abgehalten.

Beginn ist um 19 Uhr mit dem Hanselsprung und Brezelsegen. Danach erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Jung und alt befinden sich seit Wochen in den Vorbereitungen und freuen sich ihre oft geprobten Nummern zeigen zu dürfen.

In den Pausen zwischen den Auftritten kann zu musikalischer Begleitung reichlich getanzt und geschunkelt werden. Die Bürgervereinigung Burg Falkenstein würde sich über viele Gäste sehr freuen.

 

 

 

-->