TENNENBRONN (him) – Mit der Fuß­ball­dorf­meis­ter­schaft des FV Ten­nen­bronn geht der August in Ten­nen­bronn zu Ende. Am 28. August begin­nen auf dem Sport­platz am Schäch­le die Grup­pen­spie­le. Neun Mann­schaf­ten haben sich gemel­det.

Abends unter­hält die FV-Band „Fri­ends“. Am Sams­tag ab 13 Uhr wird wei­ter um die Dorf­meis­ter­schaft gespielt, bis um 17.30 die zwei­te FV Mann­schaft gegen den FC Fisch­bach antritt. Am Abend wird die Band „Voice&Boys“ die Fuß­ball­freun­de in Par­ty­stim­mung ver­set­zen. Schon 2013 waren die zwei Sän­ge­rin­nen und zwei Gitar­ris­ten in Ten­nen­bronn auf­ge­tre­ten: „Das war ein rich­tig tol­ler Abend“, erin­nert sich Ver­eins­boss Roland Gün­ter, “des­halb haben wir die Band auf viel­fa­chen Wunsch noch­mals enga­giert.“

Voiceandboys kommen nach Tennenbronn. Foto: pm
„Voice&boys” kom­men nach Ten­nen­bronn. Foto: pm

Am Sonn­tag nach dem Früh­schop­pen um 11 wird am 13 Uhr das Halb­fi­na­le ange­pfif­fen. UM 15 Uhr spielt die ers­te Mann­schaft des FV gegen den FC Obereschach und das End­spiel um den Dorf­meis­ter­ti­tel wird um 17 Uhr begin­nen. Nach der Sie­ger­eh­rung musi­zie­ren die „Schwen­nin­ger Neckar­buam“.