SCHRAMBERG (pm) – Die dies­jäh­ri­ge Geflü­gel­aus­stel­lung des Geflü­gel­zucht­ver­eins Schram­berg fin­det am Sonn­tag, 3. Janu­ar in der Turn- und Fest­hal­le Schram­berg-Sul­gen statt. Die­se Aus­stel­lung wird im Geden­ken der bei­den ver­stor­be­nen Ehren­vor­stän­de Erich Kuh­ner und Hein­rich Zinell ver­an­stal­tet, heißt es in einer mit­tei­lung der Ver­an­stal­ter.

Es wer­den merhr als 300 Tie­re in den Spar­ten Enten, Hüh­ner und Tau­ben in der Fest­hal­le zu sehen sein. In die­sem Jahr haben wird sich der Brief­tau­ben­ver­ein Hardt mit einer klei­nen Wer­be­schau anschlie­ßen. Somit ist eine schö­ne Ras­sen­viel­falt ver­tre­ten. Die Jugend­grup­pe wird etwa 60 Tie­re den Preis­rich­tern prä­sen­tie­ren. Die­se Aus­stel­lung ist somit eine der größ­ten Geflü­gel­aus­stel­lung im Kreis­ver­band Rott­weil-Schwarz­wald-Tutt­lin­gen.

Am Sonn­tag sind die Tie­re von 10 bis 17 Uhr zu besich­ti­gen. Für die Unter­hal­tung sor­gen eine Tom­bo­la und das Glücks­rad. Auch Kuli­na­risch wer­den die Gäs­te mit den bekann­ten Essen ver­wöhnt.