Mat­thi­as Jung ist mit sei­ner Tour „Genera­ti­on Tee­nie­tus – Pfei­fen ohne Ende?!“ am Mitt­woch, 14. März um 20 Uhr im Sub­ia­co in der Majo­li­ka beim Thea­ter­ring Schram­berg zu Gast.

Das ist die Puber­tät: Eltern ner­ven, Schu­le ist out und Whats­App ist lebens­wich­tig. Und in den Kin­der­zim­mern sieht es so schlimm aus, dass die Bett­wan­zen Asth­ma bekom­men!

Mat­thi­as Jung hat die „Genera­ti­on Tee­nie­tus“ genau beob­ach­tet und mit Hil­fe meh­re­rer Schü­ler und ein­schlä­gi­ger Fach­li­te­ra­tur alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen für die ahnungs­lo­sen Erwach­se­nen zusam­men getra­gen. Spaß­päd­ago­gik für die gan­ze Fami­lie, fak­ten­reich und äußerst unterhaltsam.Matthias Jung gibt leh­rei­che Tipps für Eltern und lach­be­rei­te Erwach­se­ne, die danach viel mehr über die Welt der „Alter, Opfer und Dig­ga“ wis­sen und ver­ständ­nis­voll sagen: „Kind, du musst jetzt ganz stark sein! Das WLAN ist aus­ge­fal­len!“

Immer wie­der ver­gleicht Mat­thi­as Jung die Lebens­welt der „You­tubeI­pho­neLat­te­Ma­ch­iat­to­Sel­fieS­moot­hie­Wi­fi­Läuft­bei­dir­Chill­lout-Zonen-Lieb­ha­ber!“ mit sei­nen zahl­rei­chen eige­nen Erfah­run­gen und stellt fest, dass vie­les doch gar nicht so anders ist als in sei­ner Jugend. Vie­les wird heu­te auch kla­rer: Denn bei Goe­thes „Erl­kö­nig“ wun­dert man sich über den spä­ten Aus­ritt des Vaters mit sei­nem Kind. Heu­te weiß man, der kann mor­gens aus­schla­fen, der hat Eltern­zeit!

Kar­ten­vor­ver­kauf: Bür­ger­ser­vice, Rat­haus Schram­berg, Tele­fon 07422 29215. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf der Home­page www.schramberg.de oder beim Thea­ter­ring Schram­berg direkt.