SCHRAMBERG (pm/him) -Hele­ne Fischer kommt zum Rover­ball, das hat der Bauknecht Ulli jetzt erreicht. Er hat sie mit einem Zene 64 Dach­zie­gel besto­chen, Zene – Hele­ne reimt sich so schee­ne und die bl.. Ossi…, ach, las­sen wir das.

Offi­zi­ell schreibt der Ulli: „Völ­lig uner­war­tet ist es den Pfad­fin­dern gelun­gen für den Rover­ball 2016 in der Sze­ne 64 Schram­berg mit Hele­ne Fischer einen Super­star zu gewin­nen.
So tritt neben vie­len Fas­nachts-Ama­teu­ren und der Band „Sau­re Kut­tle“ auch die aus Funk und Fern­se­hen bekann­te Sän­ge­rin auf. Mar­tin M.,ein bekannt und belieb­ter Ver­wand­lungs­künst­ler aus Ber­lin, wird um 22.30 auf der Büh­ne erwar­tet. Erfreu­lich für Schram­berg und die Fas­net ist die Tat­sa­che, dass es den alt belieb­ten Jugend­ball an Fas­nets-Sams­tag wie­der gibt.”