Ein vor­weih­nacht­li­ches Erleb­nis mit der gan­zen Fami­lie: Am Sams­tag, 15. Dezem­ber fin­det ab 10 Uhr der tra­di­tio­nel­le Weih­nachts­markt auf dem Hof­gut Hohen­stein bei Die­tin­gen statt.

Nach einem kur­zen Advents­spa­zier­gang kön­nen sich die Gäs­te laut Pres­se­mit­tei­lung des Ver­an­stal­ters auf einer Kul­tur­flä­che ihre eige­ne Blau­fich­te selbst aus­su­chen und schla­gen oder sich alter­na­tiv unter den bereits fer­tig geschla­ge­nen Nord­mann- und Weiß­tan­nen, Rot­fich­ten oder Kie­fern auf dem Hof­gut den schöns­ten Baum aus­su­chen. Das Forst­team des Hof­gut Hohen­stein steht den Besu­chern dabei zur Sei­te und ver­packt die Weih­nachts­bäu­me trans­port­ge­recht.

Auch auf dem Hof­gut wird in die­sem Jahr wie­der ein beson­de­res Pro­gramm ange­bo­ten: im his­to­ri­schen, weih­nacht­lich geschmück­ten Kuh­stall wird das Team des Hof­gut Hohen­stein die Gäs­te mit Kes­sel­würst­chen, Glüh­wein und kal­ten Geträn­ken bewir­ten. Für Kaf­fee, Kuchen, Maul­ta­schen und Crèpes ist in gemüt­li­chem Ambi­en­te gesorgt.

Unse­re gan­ze Fami­lie ist in den Weih­nachts­markt invol­viert – wir freu­en uns sehr, dass er inzwi­schen für vie­le Fami­li­en in der Regi­on zur Tra­di­ti­on gewor­den ist“, sagt Ver­an­stal­te­rin Leo­nie Grä­fin von Bis­sin­gen, die sich inzwi­schen im fünf­ten Jahr viel Mühe gibt den Markt mit regio­na­lem Hand­werk leben­dig zu machen. Aus dem Wäl­dern rund um das Hof­gut Hohen­stein wird von den Jägern fri­sches Wild­fleisch (Reh und Wild­schwein), Land­jä­ger vom Reh und Wild­schwein­brat­würs­te für Weih­nach­ten ver­kauft.  

Für alle Kin­der ste­hen Ponys zum Rei­ten unter Auf­sicht und das Kin­der­thea­ter Zau­ber­büh­ne am Nach­mit­tag mit einem lus­ti­gen Gast­spiel bereit – den Erwach­se­nen bie­tet der gemüt­li­che Weih­nachts­markt mit einer aus­ge­such­ten Anzahl an Hand­wer­kern und Frei­zeit­künst­lern wie­der die Mög­lich­keit letz­te Geschen­ke für das Fest zu besor­gen. Der Markt endet mit Ein­bruch der Dun­kel­heit.

Bit­te beach­ten Sie die geän­der­te Ver­kehrs­füh­rung an die­sem Tag.  www.hofguthohenstein.de