Jazz in Town am Dienstag, 30. April: Musiknacht in 36 Lokalen

Das ist ein turbulenter, stimmungsvoller Tanz in den Mai: 39 Bands werden am kommenden Dienstag in 36 Lokalen und in der Oberen Hauptstraße in Rottweil live spielen. Zugleich ist das der Auftakt zum Jazzfest.

Den Anfang macht die Jugendkapelle. Auf der Bühne in der Oberen Hauptstraße wird sie ab 17 Uhr spielen. Bei schönem Wetter werden um diese Zeit schon viele hundert Menschen durch die historische Innenstadt pilgern – Jazz in Town ist immer ein gesellschaftliches Ereignis in der Kleinstadt am Neckar, das man etwa schlendernd mit einem Eis in der Hand beginnt.

Nach den jungen Rottweiler Musikern spielen das „Jazzlife Duo” ab 18 Uhr und die Band „Cabanáz” ab 19 Uhr vor dem Alten Rathaus. Und um 20.30 Uhr geht es in den Lokalen los. Musik live vom „El Greco” bis zum „ZiZ”, vom „Café am Känzele” bis zur Volksbank und „Zum Schützen”.

Auch im Zimmertheater, beim Forum Kunst, im Dominikanerforum und in der Stadtbücherei wird es Konzerte geben.

Im größten Saal der Veranstaltung, im Kapuziner/Sonnensaal, spielen zunächst ab 20.30 Uhr Nicole Scholz & Band und anschließend zur Late-Night-Party die dortigen Stammgäste, „The Soulmachine”.

Alle Infos unter www.jazzfest-rottweil.de

 

-->

Mehr auf NRWZ.de