2.3 C
Rottweil
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Start Regi­on Rott­weil Jede Run­de zählt

Jede Runde zählt

Stadt­lauf zuguns­ten an Muko­vis­zi­do­se erkrank­ter Men­schen am Sams­tag, 3. August, in Donau­eschin­gen


-

Muko­vis­zi­do­se, oder auch Zys­ti­sche Fibro­se (CF), ist eine ange­bo­re­ne, ver­erb­ba­re Stoff­wech­sel­er­kran­kung. Die unheil­ba­re und lebens­zeit­ver­kür­zen­de Krank­heit führt zu ver­mehr­ter Pro­duk­ti­on von zähem Schleim, der Orga­ne wie zum Bei­spiel Lun­ge, Bauch­spei­chel­drü­se, Leber und Darm ver­stopft. Um vor allem den Schleim in der Lun­ge zu ent­fer­nen, müs­sen die Betrof­fe­nen mehr­mals täg­lich Inha­lie­ren und Atem- und Phy­sio­the­ra­pie machen.

Die Selbst­hil­fe­grup­pe Schwar­z­­wald-Baar-Heu­berg unter Feder­füh­rung von Sil­via Kunz ver­an­stal­tet inzwi­schen den ach­ten Schutz­en­gel­lauf in Donau­eschin­gen um Spen­den­gel­der für ihre Arbeit ein­zu­sam­meln. Der Start­schuss fällt am Sams­tag, 3. August, um 16 Uhr zwi­schen Rat­haus und Spar­kas­se. Der Lauf dau­ert bis 18 Uhr, man kann auch spä­ter dazu­sto­ßen.

Mit­ma­chen kann jeder – ob Lauf­sport­ler oder Spa­zier­gän­ger, es gibt kei­ne Alters­be­schrän­kun­gen. Die Mit­nah­me von Kin­der­wä­gen ist mög­lich, Hun­de oder Lauf­rä­der sind nicht zuge­las­sen.

Eine Run­de ist rund 1,1 Kilo­me­ter lang und für jede gelau­fe­ne Run­de spen­det die Spar­kas­se einen Euro, aber maxi­mal 10.000 Euro. Ab Run­de 10.001 über­nimmt die AOK und spen­det eben­falls einen Euro. Die Spen­den­gel­der wer­den für die Nach­sor­ge­kli­nik Tann­heim und zur Unter­stüt­zung der For­schung ver­wen­det.

Anmel­dun­gen vor­ab online unter www.stadtlauf-ds.de oder als Nach­mel­dung direkt vor Ort. Die Start­ge­bühr beträgt fünf Euro, die Nach­mel­dung kos­tet noch­mal zwei Euro extra.

Im Rah­men der Ver­an­stal­tung gibt es Geträn­ke- und Ver­pfle­gungs­stän­de.

„Spaß an der Bewe­gung haben und dabei etwas Gutes tun“ – das ist die zen­tra­le Idee des Schutz­en­gel­laufs. In die­sem Sin­ne hof­fen die Ver­an­stal­ter auf vie­le moti­vier­te Läu­fer.

 

- Adver­tis­ment -