Jugend musiziert“ Preisvergabe

Montag, 19. März um 19 Uhr im Atelier der GWRS Sulgen

Die Preisträgerinnen und Preisträger mit Schulleiter Meinrad Löffler. Foto: pm

Am Mon­tag, 19. März find­et um 19 Uhr im Ate­lier der GWRS Sul­gen “ein Konz­ert der beson­deren Güte” statt, so der Leit­er der Musikschule Schram­berg, Mein­rad Löf­fler.

Schü­lerin­nen und Schüler der Musikschule Schram­berg, die beim diesjähri­gen Wet­tbe­werb „Jugend musiziert“ teilgenom­men haben, spie­len Teile ihres Wer­tung­spro­gramms.

Ober­bürg­er­meis­ter Thomas Her­zog wird die Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer im Rah­men dieser Ver­anstal­tung belo­bi­gen. Die lange, inten­sive Vor­bere­itung der Musikschüler wird auch durch den Fördervere­in und Spon­soren entsprechend gewürdigt wer­den.

Die Stadt Schram­berg lädt alle inter­essierten Zuhör­er zu dieser Ver­anstal­tung her­zlich ein.