NRWZ.de, 5. Mai 2021, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

JUKS³-Pfingstferienprogramm bietet bunte Abwechslung

Anmeldung ab Montag 10. Mai

In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe bietet das JUKS³ ein inklusives Pfingstferienprogramm für alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an: „Vom 25.  bis 28. Mai erkunden wir unter dem Motto „Abenteuer Schwarzwald“ unsere schöne Heimat: den Schwarzwald“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Wir streifen beim Geocaching durch grüne Wälder, suchen nach wilden Tieren und erleben viele spannende Abenteuer.“ Stattfinden werde das Programm in der Erlebnisgastronomie „Zum Frieder“ in Waldmössingen, täglich von 9 bis 16 Uhr.

In der zweiten Pfingstferienwoche tourt das Spielmobil durch Schramberg. An folgenden Tagen laden wir von 14 bis 17 Uhr zum Spielen, Verweilen, und kreativ sein ein.

28. Mai: Hinterer Rathausplatz

31.Mai:  Schulhof Waldmössingen

1. Juni : Entenweiher Tennenbronn

2. Juni: Schulhof der GWRS Sulgen

Alle Infos auf:  www.juks-hoch-drei.de

 

Anmeldung zum Ferienprogramm „Abenteuer Schwarzwald“: Am Montag, 10. Mai, ab 8 Uhr können Kinder aus dem Stadtgebiet von Schramberg im JUKS³, Schloßstr.10 oder über unser Online-Anmeldeprogramm angemeldet werden. Den Link für die Anmeldung zu „Abenteuer Schwarzwald“ ist zu finden unter www.juks-hoch-drei.de. Eine Registrierung ist ab sofort möglich und ist die Voraussetzung für eine Onlineanmeldung. Weitere Informationen gibt auf der Homepage des JUKS³. Restplätze werden ab 11. Mai an Kinder vergeben, die nicht aus Schramberg kommen.

Das JUKS³ betont, dass das Stattfinden des Ferienprogramms von der aktuellen Corona-Lage und dem damit zusammenhängenden Inzidenzwert im Landkreis Rottweil abgängig sei. Trotzdem sei sinnvoll und wichtig, die Planungen für Angebote in den Pfingstferien weiter voranzutreiben, damit Kinder und Jugendliche eine Chance haben, sie zu nutzen, wenn sie durch eine Veränderung der aktuellen Lage zulässig werden.

JUKS³-Pfingstferienprogramm bietet bunte Abwechslung