Josef Günter erklärt auf dem Mooshof, wie aus Milch Käse hergestellt wird. Foto: pm

Aus Milch wird Käse, aber wie?” Das erfährt man am Mitt­woch, 4. Sep­tem­ber, 10 Uhr auf dem Moos­hof in Schram­berg-Ten­nen­bronn. Hier­über infor­miert die Stadt­ver­wal­tung in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Käse­sor­ten vom Moos­hof.

Erklärt wird alles bei einer Füh­rung durch Käse­rei und Käse­kel­ler. Hier wird aus der eige­nen Bio­milch lecke­rer Käse her­ge­stellt. Unter fach­kun­di­ger Füh­rung wird Ein­blick in die Käse­her­stel­lung und die Lage­rung im Kel­ler gewährt.

Eine Anmel­dung bis zum 3. Sep­tem­ber, 16 Uhr, bei der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Schram­berg-Ten­nen­bronn, Tele­fon 07729/9260–28, mög­lich. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt drei Euro für Erwach­se­ne, Kin­der sind frei