Zu Was­ser, zu Lan­de und in der Luft – der Ski­ver­ein Schram­berg geht sport­lich durch den Som­mer. Am kom­men­den Sonn­tag, 28. Juli steht eine Neckar-Kanu­tour auf dem Pro­gramm. Start ist um 15 Uhr in Sulz von wo aus nach Horb gepad­delt wird.

Dort war­tet schon der Bier­gar­ten zum Rau­sche­bart auf die durs­ti­gen Kapi­tä­ne und ihre Mann­schaf­ten. Die dies­jäh­ri­ge Rad­tour führt am 29. Sep­tem­ber von Schram­berg nach Wolfach, wo die Teil­neh­mer das Berg­werk besu­chen und anschlie­ßend den Rück­weg per Zug erle­di­gen. Und am 27. Okto­ber las­sen alle beim Fami­li­en-Dra­chen­stei­gen gemein­sam einen flie­gen.

Das Win­ter­pro­gramm eröff­net am 16. Novem­ber der bekann­te Ski­ba­sar in der Majo­li­ka. Dort fin­det bestimmt jeder Klei­dung oder Aus­rüs­tung für die kom­men­de Sai­son. Die ers­te Aus­fahrt führt vom 13. bis 15. Dezem­ber nach Mellau/Damüls im Bre­gen­zer­wald.

Von Mit­te Sep­tem­ber an berei­tet die mon­täg­li­che Ski­gym­nas­tik in der Karl-Diehl-Hal­le alle Inter­es­sier­ten mit spe­zi­el­len Übun­gen auf die Anfor­de­run­gen der Win­ter­sai­son vor. Und das Aktiv­en­trai­ning, wel­ches eben­falls am Mon­tag in der Karl-Diehl-Hal­le statt­fin­det, rich­tet sich gene­rell an alle, die ihr Fit­ness-Level erhal­ten oder aus­bau­en möch­ten.  

Details zu allen Ver­an­stal­tun­gen gibt es wie immer aktu­ell auch auf der Home­page unter www.skiverein-schramberg.de