Zu Wasser, zu Lande und in der Luft – der Skiverein Schramberg geht sportlich durch den Sommer. Am kommenden Sonntag, 28. Juli steht eine Neckar-Kanutour auf dem Programm. Start ist um 15 Uhr in Sulz von wo aus nach Horb gepaddelt wird.

Dort wartet schon der Biergarten zum Rauschebart auf die durstigen Kapitäne und ihre Mannschaften. Die diesjährige Radtour führt am 29. September von Schramberg nach Wolfach, wo die Teilnehmer das Bergwerk besuchen und anschließend den Rückweg per Zug erledigen. Und am 27. Oktober lassen alle beim Familien-Drachensteigen gemeinsam einen fliegen.

Das Winterprogramm eröffnet am 16. November der bekannte Skibasar in der Majolika. Dort findet bestimmt jeder Kleidung oder Ausrüstung für die kommende Saison. Die erste Ausfahrt führt vom 13. bis 15. Dezember nach Mellau/Damüls im Bregenzerwald.

Von Mitte September an bereitet die montägliche Skigymnastik in der Karl-Diehl-Halle alle Interessierten mit speziellen Übungen auf die Anforderungen der Wintersaison vor. Und das Aktiventraining, welches ebenfalls am Montag in der Karl-Diehl-Halle stattfindet, richtet sich generell an alle, die ihr Fitness-Level erhalten oder ausbauen möchten.  

Details zu allen Veranstaltungen gibt es wie immer aktuell auch auf der Homepage unter www.skiverein-schramberg.de

 

-->

 

-->