Landgrebe: Ein Leben in Farbe

Brigitte Landgrebe in ihrem Atelier. Foto: pm

SCHRAMBERG (him) – Die Schram­ber­ger Male­rin Bri­git­te Land­gre­be fei­ert die­ses Jahr zwei Jubi­lä­en. Seit 40 Jah­ren ist sie krea­tiv tätig – und seit zehn Jah­ren hat sie auf dem Sul­gen ihr eige­nes Ate­lier und betreibt sie die Gale­rie Color­land.

Das möch­te sie fei­ern und lädt des­halb am Sonn­tag, 24. Sep­tem­ber zu einem Tag der offe­nen Tür im Tan­nen­weg 7 auf dem Sul­gen ein. Wer vor­bei­schau­en möch­te, ist von 13 bis 17 Uhr will­kom­men.