Lars Bornschein liest aus seinen Gedichten

Lars Bornschein liest aus seinen Gedichten

Nach der Veröffentlichung seines neuen Gedichtbandes lädt Autor Lars Bornschein nun zu einer Lesung aus eben diesem neuen Buch ein. „Gedichte wirken immer noch einmal anders, wenn man sie hört. Rhythmen werden fühlbar, Reimformen entfalten noch stärker ihre sinnverbindende Kraft, Pointen können noch pointierter herausgearbeitet werden mit der Stimme“, so Lars Bornschein in einer Pressemitteilung.

Der Lyriker umspannt nach eigenen Aussagen dabei Themen von tierischen Gedichten über Badezimmererkenntnissen bis hin zu humoristischen Beziehungsweisen und poetischen Toskana-Stilleben. Das Ganze soll kurzweilig heiter sein und nicht länger als eine Stunde dauern.

Die Lesung findet am Sonntag den 14. April um 11 Uhr im Schramberger Schloss statt.

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 10. April 2019 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/freizeitundtermine/lars-bornschein-liest-aus-seinen-gedichten/227139