- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
18.8 C
Rottweil
Dienstag, 22. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

„Märchenstunden“ beim Gesellenball der Kolpingsfamilie Schramberg

„Spieglein, Spieglein an der Wand, beim G‘sellaball im Märchenland!“ Unter diesem Motto steht der Gesellenball 2020 der Kolpingsfamilie Schramberg.
Die Fasnetsmacher der Kolpingsfamilie möchten in diesem Jahr beim Gesellenball keinem einen Bären aufbinden, auch keine fake news verbreiten.

Nein, es geht in diesem Jahr am Fasnetssonntag, 23. Februar ab 19.30 Uhr im Bärensaal ganz einfach nur um Märchen – oder ist das das gleiche? Gespannt sind die Kolpingler, welche Märchengestalten den Saal füllen werden. Das Publikum darf gespannt sein, was ihm an diesem Abend an Märchen aufgetischt wird. Ob die Band „Schwarzwald-Buam“ oder die Bremer Stadtmusikanten oder vielleicht auch beide zum Tanze bitten?

Die zum Besuch des Kolping-Märchenlandes notwendigen Eintrittskarten können im Internet unter www.kolping-schramberg.de  gebucht werden. Telefonische Reservierungen können auch bei Rudi Huber unter der Rufnummer 07422/1631 vorgenommen werden.

Der offizielle Verkauf der Eintrittskarten in das Kolping-Märchenland findet am Samstag, 15. Februar von 10 Uhr bis 12 Uhr neben der Bürger- und Touristeninformation im Rathaus statt. Die Besteller von Eintrittskarten über Internet oder Telefon werden gebeten, diese bei diesem Vorverkaufstermin abzuholen.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote