Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg bie­tet am Frei­tag, 24. Mai, von 19 bis 20 Uhr und am Sams­tag, 25. Mai von 9 bis 17 Uhr den Work­shop „Näh­ma­schi­nen-Füh­rer­schein – Auf Du und Du mit der eige­nen Maschi­ne“ mit Iris Schnei­der, im vhs-Semi­nar­ge­bäu­de an.

Der Kurs rich­tet sich an Anfän­ger (Män­ner, Frau­en und Kin­der ab 9 Jah­ren), die mehr mit ihrer Näh­ma­schi­ne nähen und die Grund­la­gen ler­nen wol­len. „Wir machen Grund­übun­gen und nähen klei­ne, ein­fa­che Stü­cke. Bei­spiels­wei­se kann ein klei­ner Ruck­sack oder die jetzt ange­sag­ten recy­cel­ten Kaf­fee­tü­ten­ta­schen genäht wer­den. Dabei ler­nen Sie Ihre Maschi­ne und die ver­schie­de­nen Ein­stel­lun­gen und Funk­tio­nen ken­nen”, beschreibt Schnei­der die Work­sho­pin­hal­te in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Am Info-Abend besteht die Mög­lich­keit, die Maschi­ne bereits auf­zu­stel­len. Bit­te mit­brin­gen: eige­ne funk­ti­ons­fä­hi­ge Näh­ma­schi­ne mit sämt­li­chem vor­han­de­nen Zube­hör, Maschi­nen-Näh­na­deln, Spu­len, Garn, Bedie­nungs­an­lei­tung.

Anmel­dun­gen sind noch bis zum 17. Mai  beim Bür­ger­ser­vice (Tel. 29–215), beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen (Tel. 29–265) oder unter www.vhs-schramberg.de mög­lich.