5.5 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Frei­zeit und Ter­mi­ne „No edu­ca­ti­on“ zwei­mal im Kul­tur­be­sen

„No education“ zweimal im Kulturbesen

”Pink Floyd”- und ”Deep Purple”Tribute-Konzerte

-

Am Frei­tag, 7. und Sams­tag, 8. Dezem­ber bringt die Band „No edu­ca­ti­on“ ein­mal mehr die fan­tas­ti­sche Musik der erfolg­rei­chen bri­ti­schen For­ma­ti­on Pink Floyd zurück auf die Büh­ne des Schram­ber­ger Kul­tur­be­sens.

Die Band ist Dau­er­gast im Besen und das hat sei­nen Grund: Die fünf Voll­blut­mu­si­ker spie­len die Musik in einer Fri­sche, dass die Zuhö­rer das Gefühl bekom­men, als wür­de Pink Floyd gera­de erst neu ent­ste­hen. Zudem spie­len in der Band Musi­ker, die mit inter­na­tio­na­len Grö­ßen im Rock, Pop und Jazz gespielt haben: Ian Paice, Jon Lord, Clark Ter­ry, Bar­ry White …und vie­len Ande­ren.

Für alle. die dann noch nicht genug haben, wird im Anschluss dar­an „More Black“ der eng­li­schen Rock­le­gen­de Deep Pur­ple über­zeu­gend Tri­but zol­len. Das Publi­kum wird mit Dau­er­bren­nern wie  „Child In Time”, „Black Night”, „Smo­ke On The Water” und wei­te­ren Hits der Hard­rock­le­gen­de spie­lend um 40 Jah­re in die Ver­gan­gen­heit kata­pul­tiert.

Für bei­de Ver­an­stal­tun­gen gibt es noch ganz weni­ge Kar­ten. Kar­ten­re­ser­vie­run­gen sind unter der Num­mer 0171–7024112 mög­lich.

Besu­chen Sie uns im Inter­net: www.schramberg.de und bei Face­book: www.facebook.com/stadtschramberg

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bit­te geben Sie Ihren Kom­men­tar ein!
Bit­te geben Sie hier Ihren Namen ein

- Adver­tis­ment -