Saisonstart in der Spiellandschaft im Tennenbronner Kurpark

Am Sonntag, 15. April geht's mit neuem Pächter los

2
Spielgolfanlage in Tennenbronn Foto: pm

Am Sonn­tag, 15. April star­tet die dies­jäh­ri­ge Spiel­golf­sai­son in Schram­berg-Ten­nen­bronn mit einem neu­en Päch­ter. Das berich­tet die Stadt­ver­wal­tung in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Lothar Rom­ing aus Lau­ter­bach über­neh­me die im letz­ten Som­mer neu eröff­ne­te Frei­zeit­ein­rich­tung mit neun natur­na­hen Golf­bah­nen, Golf-Cro­cket und Fuss­ball-Bil­lard der Stadt Schram­berg. Durch den neu­en Päch­ter konn­ten die Öff­nungs­zei­ten an Sonn- und Fei­er­ta­gen, sowie das Spei­se­an­ge­bot erwei­tert wer­den.

Bereits um 11 Uhr wird an Sonn- und Fei­er­ta­gen die Anla­ge bis 19 Uhr und im Juli und August bis 21 Uhr geöff­net sein Rom­ing will auch einen Mit­tags­tisch anbie­ten. Die Öff­nungs­zei­ten von Diens­tag bis Sams­tag sind 14 bis 19 Uhr und im Juli und August sogar bis 21 Uhr.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen  bei der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Schram­berg-Ten­nen­bronn unter der Tele­fon­num­mer  07729/926028.

Diesen Beitrag teilen …