SCHRAMBERG (pm) – Am Mittwoch, 6. Dezember wird im Rocklorebäck in der Marktstrasse Nikolaus-mäßig gejazzt. Darüber berichtet die Combo in einer Pressemitteilung:

- Anzeige -

Mit von der Partie sind Thomas Krisch (Krischquartett, Sideman vieler Jazzstars) am Kontrabass, Joerg Enz (Hammond Jazz Night, Jazz School Bern) und Rares Popsa (vielseitig von Pop bis Symphonieorchester) an den Guitarren.

Alle Drei blicken auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz im Musizieren zurück, was sich auch im Programm widerspiegeln soll. So reicht die Bandbreite von Gipsymusik über Mainstream, Blues bis Eigenkompositionen. Auch Santa Klaus wird musikalisch Tribut gezollt.

Es erwartet sie ein geschmackvoll komponierter Abend mit gutem Essen und Trinken im typischen Rocklorebäckambiente.

Konzertbeginn 20 Uhr, Tickets an der Abendkasse bei Knecht Ruprecht, Reservierung sinnvoll.