2.3 C
Rottweil
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Start In Kür­ze Kurz berich­tet Schram­berg Schram­berg freut sich auf „Witz vom Olli“ und „Fami­lie Hos­sa“

Schramberg freut sich auf „Witz vom Olli“ und „Familie Hossa“

”Park-der-Zeiten”-Festival am 5. und 6. Juli


-

Das Park der Zei­ten Fes­ti­val geht in die 14. Run­de und ist längst schon Tra­di­ti­on in Schram­berg. Einer der schöns­ten Frei­­luft-Ver­­an­stal­­tungs­­or­­te der Regi­on, der Platz an der geschichts­träch­ti­gen Vil­la Jung­hans, zeigt sich laut Ver­an­stal­ter am ers­ten Juli-Wochen­en­­de wie­der von sei­ner schöns­ten Sei­te.

Am Frei­tag, 5. Juli  um 20 Uhr heißt es lachen, lachen und noch­mals lachen, denn Witz vom Olli kommt mit sei­nem neu­en Pro­gramm ”Plan­los durch die Nacht”.

Foto: pm

”So, jetzt gibt’s emol wie­der en Kra­cher vom Olli” – so fan­gen sie an, die Wit­ze vom Olli, die unse­re Lach­mus­keln immer wie­der über­stra­pa­zie­ren. Mit sei­nen Vide­os und sei­nem schrä­gen Humor hat der Pforz­hei­mer Maler­meis­ter mitt­ler­wei­le rund zehn Mil­lio­nen Klicks auf You­Tube gesam­melt. Bei sei­nen Live-Auf­­­trit­­ten in vie­len aus­ver­kauf­ten Sälen der Repu­blik ver­wan­delt er das Publi­kum in eine ein­zi­ge lachen­de Mas­se.

Am Sams­tag, 6. Juli  um 20 Uhr fei­ert die zehn­köp­fi­ge Band „Fami­lie Hos­sa“ eine Som­mer­nacht des Kult­schla­gers im Park. Die Fei­er-Bies­­ter der Fami­lie Hos­sa brin­gen den Park zum Beben. Sie baut ihr mobi­les Schla­ger-Wohn­zim­­mer im Park der Zei­ten auf, in dem die 10-köp­­fi­ge Band den Kult­schla­ger der 70er Jah­re und die Hits der Neu­en Deut­schen Wel­le lebt. Flie­gen­de Kos­tüm­wech­sel sor­gen dafür, dass bei einer „Fami­lie Hossa“-Show auch visu­ell  kei­ne Lan­ge­wei­le auf­kommt.

Ihre Cover­ver­sio­nen bewe­gen sich irgend­wo zwi­schen Die­ter Tho­mas Kuhn, eige­ner Inter­pre­ta­ti­on und Ori­gi­nal. Die Fami­lie Hos­sa reißt auch die größ­ten Couch­pota­tos vom Stuhl. Und so gemüt­lich das Wohn­zim­mer der musi­ka­li­schen Groß­fa­mi­lie auch sein mag: Sit­zen blei­ben ist nicht, hier sind Tan­zen, Fei­ern und Mit­sin­gen ange­sagt! Hos­sa! Schlag­ho­sen, Pla­teau­schu­he und Brust­haa­re sind ger­ne erwünscht.

Kar­ten gibt es noch für bei­de Ver­an­stal­tun­gen und kön­nen unter der Num­mer 0171–7024112  oder per Email zum Vor­ver­kaufs­preis vor­be­stellt wer­den. Hin­ter­legt wer­den die Kar­ten dann an der Abend­kas­se.

 

- Adver­tis­ment -