Am 25. Mai von 13 Uhr bis 17 Uhr  findet zum vierten Mal der Bildungsmarkplatz aller Schramberger Kindertagesstätten an der Grund-und Werkrealschule in Sulgen statt.

„Gesamtstädtisch arbeiten wir nun seit über 14 Jahren trägerübergreifend zusammen. Durch diese enge Zusammenarbeit haben wir uns in der frühkindlichen Erziehung, Bildung und Betreuung ein hohes Niveau erarbeitet und stellen dies durch unser einheitliches eingeführtes Qualitätsmanagement und unserem infans Konzept der Frühpädagogik sicher“, heißt es in der Ankündigung der Stadt. Und weiter:

„Sie können an diesem Nachmittag eine Entdeckungsreise mit Ihrer ganzen Familie durch  die verschiedenen Bildungs – und Informationsbereiche machen. Ein vielfältiges Angebot in Bereichen wie Musik, Bewegung, Forschen, Bauen und Konstruieren, Rollenspiel und vieles mehr wartet auf Sie.“

Aber auch Kinderschminken, Spielmobil und ein Fußballparcours, der vom SV Sulgen angeboten wird, findet statt. Erleben und Mitmachen ist das Motto an diesem Nachmittag. Der Gesamtelternbeirat aller Kindertagesstätten hat ein herrliches Kuchenbuffet organisiert.

Die Schramberger Kindertagesstätten freuen sich auf zahlreiche Besucher und freuen sich auf einen erlebnisreichen Nachmittag.

 

-->

 

-->