David Knopfler und Harry Bogdanovic. Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Bunt und viel­fäl­tig prä­sen­tiert sich der Schram­ber­ger Kul­tur­be­sen auch an sei­nem drit­ten Jubi­lä­ums­wo­chen­en­de. Mit David Knopf­ler und Har­ry Bogd­a­novs kommt am Don­ners­tag, den 27. Okto­ber ein außer­ge­wöhn­li­ches musi­ka­li­sches Duo nach Schram­berg in den Bären­saal.

David Knopf­ler grün­de­te Ende der 70er- Jah­re gemein­sam mit sei­nem Bru­der  Mark Knopf­ler die „Dire Straits“ und fei­er­te welt­weit gro­ße Erfol­ge.  Beson­de­re Auf­merk­sam­keit gebührt auch David Knopf­lers kon­ge­nia­lem musi­ka­li­schen Part­ner Har­ry Bogd­a­novs, des­sen spe­zi­el­les Gitar­ren­spiel nicht nur John Farn­ham und Elton John zu schät­zen wuss­te, son­dern auch Wes­tern­ha­gen sehr beein­druck­te. Durch die Ver­le­gung in den Bären­saal gibt es noch weni­ge Kar­ten.

Am Frei­tag,  28. Okto­ber kommt das Rott­wei­ler Gitar­ren­duo Figa & Schuss in den Besen. Sie sind längst Kult und Kul­tur­gut der Regi­on und ste­hen für drei Stun­den Rock­bal­la­den pur. Das Duo ent­schleu­nigt wie weni­ge Musi­ker den All­tags­tress und lädt die Zuhö­rer zum Träu­men und Mit­sin­gen ein.

Am Sams­tag, den 29. Okto­ber. gibt es ein gro­ßes Kon­zert im Besen, das aber nichts für schwa­che Ner­ven ist. Die unga­ri­sche Band „Slip­cha­os“ spielt „Slip­knot“. Slip­knot ist eine der welt­weit wich­tigs­ten und kom­pro­miss­lo­ses­ten Metal-For­ma­ti­on der letz­ten zwei Jahr­zehn­te. Der Sound­cock­tail der pro­vo­kan­ten und kon­tro­vers dis­ku­tier­ten US-Metal-Band ist schlicht­weg durch­ge­knallt. Mehr als 20 Mil­luio­nen ver­kauf­te Ton­trä­ger, elf Pla­tin und 38 Gold-Schall­plat­ten und sie­ben Gram­my-Nomi­nie­run­gen spre­chen für ihre Aus­nah­me­stel­lung in der Metal-Sze­ne.

"Slipchaos"  Foto: pm
„Slip­cha­os” Foto: pm

Die  neun-köp­fi­ge For­ma­ti­on Slip­cha­os aus Buda­pest inter­pre­tiert die Songs von Slip­knot als wären sie ihre eige­nen. Die neun gro­tesk bis zur Unkennt­lich­keit ver­mumm­ten Schreck­ge­stal­ten, die in ihrer Hei­mat nur vor vol­len Häu­sern spielt, prä­sen­tie­ren eine abso­lut ori­gi­nal getreue Slip­knot Show. Ein Slip­cha­os Kon­zert ver­spricht das wah­re Gefühl von Ehr­lich­keit, Mys­te­ri­um und eine Pri­se Cha­os, wie das Ori­gi­nal.

Kar­ten für die­se Ver­an­stal­tun­gen gibt es in den Geschäfts­stel­len des Schwarz­wäl­der Boten, der Stadt Schram­berg, Optik Fischer, Bril­len Leh­mann und Sport Wal­ter. Kar­ten für die­se Ver­an­stal­tun­gen kön­nen auch unter der Num­mer 0171–7024112 reser­viert wer­den.