Schramberger Senioren feiern Fasnet

Schramberger Senioren feiern Fasnet

Am kommenden Dienstag, 6. Februar ist es wieder so weit: Die traditionelle Seniorenfasnet geht im gut geheizten Bärensaal über die Bühne. Alle närrischen und junggebliebenen Seniorinnen und Senioren aus Schramberg und Umgebung sind bei freiem Eintritt eingeladen, einen fröhlichen Nachmittag ab 14.30 Uhr zu erleben.

Es  wird wieder ein vielseitiges und attraktives Programm geboten. Gestartet wird natürlich mit einem Brezelsegen, an dem sich die Narrenzünfte aus Schramberg, Sulgen und Waldmössingen mit vielen Hästrägern beteiligen. Das abwechslungsreiche Programm – moderiert von Hanspeter Marte – kann  sich sehen lassen.

Die drei Schramberger Narrenzünfte schicken ihre Ballett-Tänzerinnen aufs Parkett. Natürlich dürfen unterschiedlichste Wortbeiträge nicht fehlen. Weitere Tanzgruppen werden Augen und Ohren der Gäste erfreuen.  Für echte Fasnets-Stimmung  mit viel Musik zum Schunkeln und Tanzen sorgen in diesem Jahr die Brüder Tille.

Wie immer wird ein kostenloser Bustransfer der Firma Nagel von Waldmössingen über Heiligenbronn und Sulgen eingerichtet. Der Bus fährt zu folgenden Zeiten: 13.45 Uhr Ortsverwaltung Waldmössingen, 13.50 Schwarzwaldstube Heiligenbronn, 13.55 Uhr Sulgen Rose. Der Bus wird die Gäste nach Ende der Veranstaltung etwa um 17.30 Uhr wieder zurück bringen. Besucherinnen aus Sulgen, Tennenbronn und Schönbronn können die Linienbusse der SBG beziehungsweise der Firma Rapp ebenfalls kostenlos nutzen.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 2. Februar 2018 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/freizeitundtermine/schramberger-senioren-feiern-fasnet/194125