Senioren-Treff beschäftigt sich mit Reparatur-Café

Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Immer am ers­ten Mon­tag im Monat ist  Senio­ren-Treff, dazu  lädt das Senio­ren Forum Schram­berg ein. Am kom­men­den Mon­tag, 4. April, um 15 Uhr wer­den wie­der die Gäs­te bei Kaf­fee und Kuchen in den unte­ren Räu­men des JUKS3, Schloß­stra­ße 10 erwar­tet .

Dies­mal  steht das The­ma „Repa­ra­tur-Café Schram­berg“ im Mit­tel­punkt, eine  neue Ein­rich­tung, die kürz­lich eröff­net wur­de und schon guten Zuspruch fand. Wie und wo das statt­fin­det, was zur Repa­ra­tur gebracht wer­den kann und wer bei den Repa­ra­tu­ren  fach­lich behilf­lich ist, soll anschau­lich dar­ge­stellt wer­den: Mot­to repa­rie­ren statt weg­wer­fen! Und dabei Kon­tak­te pfle­gen.  Auch wei­te­re Fra­gen zur indi­vi­du­el­len Nut­zung des Bür­ger­Bus­ses kön­nen noch­mals bespro­chen wer­den.