Seniorentreff: E-Book-Reader in der Mediathek

Schram­berg (pm) – Wenn der E-Book-Reader unge­nutzt im Schrank schlum­mert, wenn er aber auch nur Hun­ger auf neu­en Lese­stoff hat oder wenn es tech­ni­sche Fra­gen fürs eige­ne Smart­pho­ne, Tablet oder den E-Book-Reader gibt, dann ist der nächs­te Senio­ren-Treff genau das Rich­ti­ge.

Am kom­men­den Mon­tag, 6. Novem­ber 15 Uhr bie­tet das Senio­ren-Forum laut Pres­se­mit­tei­lung „die Gele­gen­heit sich umfas­send zu infor­mie­ren”. In den Räu­men des Les­e­ca­fés der Media­thek  im City-Cen­ter 1. Stock , Ber­neck­stra­ße 9 stellt sich die Media­thek mit all ihren Ein­rich­tun­gen vor. Schwer­punkt ist dabei die kom­pe­ten­te Ein­füh­rung in die Nut­zung eines E-Book-Readers.

Mit­ar­bei­ter der Media­thek wer­den dabei beson­ders auch über die Onlei­he infor­mie­ren. Die Onlei­he ist ein Ange­bot der Media­thek, mit dem digi­ta­le Bücher und Hör­bü­cher her­un­ter­ge­la­den und auf unter­schied­li­chen End­ge­rä­ten gele­sen bzw. gehört wer­den kön­nen. Die eige­nen Gerä­te kön­nen dabei auch mit­ge­bracht wer­den. Wei­te­re  Fra­gen zum eige­nen Smart­pho­ne, Tablet und der­glei­chen wer­den wie gewohnt wie­der von jugend­li­chen  Hel­fern beant­wor­tet.

Kaf­fee und Hefe­zopf gibt es auch. Das Les­e­ca­fé ist über die Trep­pe oder bar­rie­re­frei über den Auf­zug erreich­bar.