Die Loipen bei Tennenbronn sind präpariert. Archiv-Foto: rm

In Schram­berg-Ten­nen­bronn ist die sechs Kilo­me­ter lan­ge Auer­hahn­loi­pe, sowie die zwei Kilo­me­ter lan­ge Nacht­loi­pe, die täg­lich bis 22 Uhr beleuch­tet ist, gespurt. Auch der Rodel­hang mit sei­ner ins­ge­samt 200 Meter lan­gen Stre­cke ist prä­pa­riert.

Die Flut­licht­an­la­ge des Rodel­hangs ist frei­tags und sams­tags bis 22 Uhr in Betrieb. Der Start befin­det sich jeweils beim Wan­der­park­platz Rems­bach.

Eben­falls in Betrieb ist der Ski­lift unter­halb des Frei­ba­des. Täg­lich von Mon­tag bis Frei­tag in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr und an den Wochen­en­den von 11 bis 16.30 Uhr.

Alle aktu­el­len Infos zum Win­ter­sport­be­richt gibt es unter www.schramberg.de