Auch dieses Jahr lassen sich die Unternehmen wieder spannende Themen einfallen. Foto: pm

„Für alle Jugend­li­chen zwi­schen zwölf und 16 Jah­ren öff­net unser Som­mer­cam­pus Pfeffer!MINT wie­der die Türen“, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung des JUKS in Schram­berg.

Vom 2. Sep­tem­ber bis 6. Sep­tem­ber bil­den Unter­neh­men, Betrie­be und Insti­tu­te in und um Schram­berg die Mög­lich­keit, beson­de­res Know-how in span­nen­den Work­shops direkt bei den Fir­men abzu­grei­fen. Mit dem Start an der Zipli­ne in Schiltach geht’s am Mon­tag in der letz­ten Feri­en­wo­che los.

Die Anmel­dung zu Pfeffer!MINT star­tet am 1. Juli 2019 und ist in allen Bür­ger­bü­ros und Orts­ver­wal­tun­gen mög­lich. Am Mon­tag, 1. Juli kön­nen nur Jugend­li­che aus dem Stadt­ge­biet von Schram­berg sich anmel­den. Ab Diens­tag, 2. Juli sind dann alle Jugend­li­chen aus dem Umland zur Anmel­dung will­kom­men.

Der Anmel­de­fly­er steht auf unse­rer Home­page www.juks-hoch-drei.de zum Her­un­ter­la­den bereit und liegt in allen Schu­len aus.