SPD ehrt und wählt

Foto: him

Schramberg (pm) – Hochkarätige Ehrungen, Berichte und Wahlen ste­hen am Montag, 9. April, im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Schramberg. Dies schreibt die SPD in einer Pressemitteilung.

Beginn ist um 19.30 Uhr in der Braustube „Schraivogel“. Der spä­te­re Beginn wur­de gewählt, um zuvor die Teilnahme am von der Stadtverwaltung orga­ni­sier­ten Stadtrundgang zum Schulcampus zu ermög­li­chen.

Vorsitzender Mirko Witkowski berich­tet über die Aktivitäten des SPD-Ortsvereins, Ansgar Fehrenbacher berich­tet aus dem Gemeinderat Lauterbach und Tanja Witkowski aus dem Stadtrat Schramberg. Turnusgemäß steht die Hälfte des Vorstandsteams zur Wahl. Auf der Ehrungsliste ste­hen ins­ge­samt acht Namen lang­jäh­ri­ger und ver­dien­ter Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Darunter auch drei Mal für 50-jährige Mitgliedschaft und ein­mal für 65 Jahre Treue zur SPD.