Stadtführung „Zeitsprünge – Schramberg vor 100 Jahren“

Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Am 8. Novem­ber um 15 Uhr unter­nimmt Hans Haa­ser einen Spa­zier­gang durch Schram­berg. Wäh­rend der 90 Minu­ten dau­ern­den Füh­rung wird er über die Ent­wick­lung der Stadt Schram­berg um 1900 erzäh­len, wie aus einer länd­li­chen Struk­tur eine rege Klein­stadt ent­stand.

An der noch heu­te vor­han­de­nen Archi­tek­tur in der Stadt erkennt man den damals auf­stre­ben­den Wohl­stand und gibt heu­te einen Ein­blick in die Geschich­te. Treff­punkt: Schloss, Stadt­mu­se­um, Schram­berg-Tal­stadt.