Tom Hanks als "Sully" Foto: pm

Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg lädt am Mon­tag, 19. Novem­ber, um 20 Uhr ins Sub­ia­co in der Majo­li­ka zum Kino im Ori­gi­nal mit dem Film „Sul­ly“ ein.

Der Flug vom New Yor­ker Flug­ha­fen LaGuar­dia Rich­tung Seat­tle dau­ert nur sechs Minu­ten: Nach einem dop­pel­ten Vogel­schlag in 1000 Metern Höhe wagt Flug­ka­pi­tän Ches­ley „Sul­ly” Sul­len­ber­ger (Tom Hanks) eine Not­was­se­rung auf dem Hud­son River, bei der alle an Bord über­le­ben. Von den Medi­en wird „Sul­ly” gefei­ert, doch die Flug­si­cher­heits­be­hör­de lei­tet Ermitt­lun­gen ein. Plötz­lich kämpft der erfah­re­ne Flug­ka­pi­tän um sei­nen Ruf und sei­ne beruf­li­che Zukunft.

Clint East­wood erzählt in dem fes­seln­den Tat­sa­chen­dra­ma „Sul­ly” eine sehr ame­ri­ka­ni­sche Hel­den­ge­schich­te, der man sich unmög­lich ent­zie­hen kann. Der Film wird in eng­li­scher Spra­che mit Unter­ti­teln gezeigt.

Die­se Ver­an­stal­tung fin­det in Koope­ra­ti­on mit dem Sub­ia­co in der Majo­li­ka statt.