„Summerland“ -Finale mit Blasmusik

Am Mittwoch, 28. Augustin Tennenbronn

Zum Finale des diesjährigen „Summerland“ laden die Stadt Schramberg und die Narrengilde Pfrieme Stumpen am Mittwoch, den 28 August, noch einmal zum beliebten „Umsonst und Draußen“- Familienspaß an den Remsbachhof nach Tennenbronn ein.

Im Anschluss an das Kinderprogramm werden die sieben Jungs von Polka Seven das Publikum begeistern. Sie haben sich der Böhmisch-Mährischen Blasmusik verschrieben und haben sich zum Auftrag gemacht, diese Musik in hoher Qualität unter die Menschen zu bringen. Doch nicht nur traditionelle Blasmusik macht ihnen Freude. Neben Polkas und Märschen ist auch Platz für moderne Arrangements von Coldplay bis Joe Cocker.

Eröffnet wird das Programm um  18.30 Uhr mit einer Kinderparty mit Kinderliedern und  Kindertänzen . Danach werden das Kasperle sein Freund Seppel und der freche Bello mit viel Mut und hellen Köpfchen ein wagemutiges Abenteuer überstehen.

Die Summerland-Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, der Platz ist überdacht. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Mehr im Internet: www.schramberg.de und bei Facebook: www.facebook.com/stadtschramberg

 

-->

Mehr auf NRWZ.de