Offen, freund­lich, neu, bewährt”, so stel­len sich die Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg in einer Pres­se­mit­tei­lung der Öffent­lich­keit vor. Am Sams­tag, 3. Febru­ar 2018 von 9  bis 13 Uhr, prä­sen­tie­ren die Abtei­lun­gen und Schul­ar­ten der Bil­dungs­ein­rich­tung ihr Ange­bot und laden alle inter­es­sier­ten Gäs­te zur Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung ein.

Ob eine Berufs­aus­bil­dung, die Mitt­le­re Rei­fe, das Berufs­kol­leg oder die gym­na­sia­le Ober­stu­fe Jugend­li­che auf ihrem beruf­li­chen Lebens­weg unter­stüt­zen kann, dafür ste­hen Schü­ler und Leh­rer der Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg in Gesprä­chen Rede und Ant­wort. Wo? Beruf­li­che Schu­len Schram­berg, Witt­um­weg 13, 78713 Schram­berg (Sul­gen). Tel: 07422/5109–0. Info: www. bs-schramberg.de