VHS-Kino im Original – Campeones (2018)

5
Foto: filmstarts.de.

Die VHS und das Sub­ia­co Kino laden am Mon­tag, 6. Mai, ab 20 Uhr ins Sub­ia­co in der Majo­li­ka zum Kino­film „Cam­peo­nes“ ein. Hier­über infor­miert die Stadt­ver­wal­tung Schram­berg in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Die Vor­füh­rung ist Teil der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Kino im Ori­gi­nal“. Dabei wer­den die Fil­me in der Ori­gi­nal­ver­to­nung gezeigt, im Fal­le von „Cam­peo­nes“ in spa­ni­scher Spra­che.
In der spa­ni­schen Wohl­fühl­ko­mö­die „Wir sind Cham­pi­ons” läuft es bei Mar­co zunächst über­haupt nicht rund. Als Co-Trai­ner einer spa­ni­schen Bas­ket­ball­mann­schaft bleibt ihm die Aner­ken­nung ver­sagt und pri­vat steht sei­ne Ehe kurz vor dem Aus. Aus Frust über sein Leben kommt es auf dem Spiel­feld zum Eklat. Er beschimpft das Team, wird aus­ge­schlos­sen, betrinkt sich und ver­schul­det einen Auto­un­fall, was ihm prompt einen Gerichts­pro­zess beschert.

Das Urteil: Er soll in sei­ner Frei­zeit gemein­nüt­zig eine ganz beson­de­re Bas­ket­ball­mann­schaft trai­nie­ren – ein Team bestehend aus Men­schen mit geis­ti­ger Behin­de­rung. Was er mit ihnen erlebt, wirft sein Welt­bild über den Hau­fen. (FSK: 0)

Die­se Ver­an­stal­tung fin­det in Koope­ra­ti­on mit dem Sub­ia­co in der Majo­li­ka statt.

Es ist kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich. Kar­ten gibt es an der Kino­kas­se.

Diesen Beitrag teilen …