Filmszene: pm

SCHRAMBERG (pm) – Am Mon­tag, 27. Novem­ber, 20 Uhr, lädt die vhs Schram­berg zum Kino im Ori­gi­nal „Demain tout com­mence (Plötz­lich Papa)” ins Sub­ia­co in der Majo­li­ka ein.

Samu­el lebt in Süd­frank­reich in den Tag hin­ein, genießt das Sin­gle-Dasein und geht jeder Ver­pflich­tung aus dem Weg. Sein süßes Leben wird uner­war­tet gestört, als sei­ne Ex Kris­tin auf­taucht und ihm sei­ne klei­ne Toch­ter Glo­ria prä­sen­tiert, von deren Exis­tenz Samu­el bis­lang nichts wuss­te.

Kris­tin lässt das Baby in Samu­els Obhut zurück, der über­haupt nicht ein­sieht, war­um er sich nun allein um das Kind küm­mern soll. Auf der Suche nach der ver­schwun­de­nen Mut­ter reist er nach Lon­don – erfolg­los. Acht Jah­re spä­ter leben Samu­el und Glo­ria in Lon­don und die bei­den sind inzwi­schen unzer­trenn­lich. Aber dann erscheint Kris­tin auf der Bild­flä­che und for­dert ihr Kind zurück…

Die­se Ver­an­stal­tung fin­det in Koope­ra­ti­on mit dem Sub­ia­co in der Majo­li­ka statt.Keine Anmel­dung erfor­der­lich.