Die vhs und das Sub­ia­co Kino laden am Mon­tag, 16. April um 20 Uhr ins Sub­ia­co in der Majo­li­ka zum Kino­film „El Ciu­da­da­no Ilust­re“ ein.

Der argen­ti­ni­sche Schrift­stel­ler Dani­el Man­to­va­ni ver­ließ vor über 40 Jah­ren sei­ne Hei­mat und lebt seit­her in Bar­ce­lo­na. Nach­dem er den Nobel­preis erhal­ten hat, will ihn sein Hei­mat­dorf zum Ehren­bür­ger ernen­nen. Spon­tan ent­schei­det er sich, in sein Dorf zu rei­sen. Dort wird er zunächst wie ein Star gefei­ert.

Doch der über­schwäng­li­che Emp­fang täuscht, denn in all sei­nen Büchern kri­ti­siert er das länd­li­che Leben in sei­nem Hei­mat­dorf. Die Anfein­dun­gen wer­den grö­ßer, die Bewoh­ner hand­greif­lich. Sein Leben ist in Gefahr. (Ori­gi­nal mit Unter­ti­teln!) Kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich.